Südafrika Krügerpark bis Gartenroute

  • Dauer: 12 Tage
  • Reisezeitraum: 15.10.2018 - 30.06.2019
  • Ort: Su00fcdafrika
  • Verfügbare Sitze: Auf Anfrage
  • Preis: ab 1695 * €
Jetzt Anfragen

Wir besuchen die Schätze Südafrikas und erleben die Vielfalt der Natur im Krüger-Nationalpark, entlang der Panoramaroute und in den bekannten Weinanbaugebieten. Diese Reise zeigt Ihnen die landschaftlichen und kulturellen Höhepunkte dieses Landes und wird Sie begeistern.

12 Tage ab/bis Deutschland – Busrundreise ab EUR 1695 * pro Person bei Doppelbelegung

Vorbehaltlich Zwischenverkauf oder Preisänderung. Termine: andere Termine gegen Aufpreis möglich. Gerne bieten wir einige Zusatzausflüge gegen Aufpreis als “Mehr Erlebnis” zusätzlich an.

 

Tag 1/Flug nach Johannesburg

Am Abend beginnt Ihre Reise mit Ihrem Flug nach Südafrika.

Tag 2/Johannesburg ─ Whiteriver

Am Flughafen von Johannesburg werden Sie von Ihrer Reiseleitung empfangen. Anschließend fahren Sie weiter über Witbank, Belfast und Nelspruit nach Whiteriver. 400 km

Tag 3/Whiteriver: Panoramaroute

Heute unternehmen Sie eine Fahrt entlang der Panoramaroute, die zu den beliebtesten Reisezielen Südafrikas zählt. Die Panoramaroute umfasst Landschaften, die geprägt sind durch einen spektakulären Canyon, mächtige Berge, tosende Wasserfälle und ruhige Seen. In der ehemaligen Goldgräberstadt Pilgrim´s Rest wurde 1873 das erste Gold Südafrikas entdeckt. Die Weiterfahrt geht über Ohrigstad zum Blyde River Canyon, eine gigantische, 26 Kilometer lange Schlucht und eines der größten Naturwunder Südafrikas. Die Aussichtspunkte Three Rondavels, Bourke´s Luck Potholes und God´s Window bieten Ihnen atemberaubende Ausblicke. Den Nachmittag gestalten Sie individuell. 200 km (F)

Tag 4/Whiteriver: Krüger- Nationalpark

Am frühen Morgen brechen Sie zu einem Besuch des Krüger-Nationalparks auf, dessen Vielfalt an Pflanzen, Tieren und Vögeln einzigartig ist. Der ganze Tag ist heute der Wildbeobachtung im Reisebus gewidmet und mit etwas Glück endecken Sie die »Big Five«: Löwen, Elefanten, Nashörner, Leoparden und Büffel. Optional haben Sie vor Ort auch die Möglichkeit, an einer Pirschfahrt im offenen Geländewagen teilzunehmen. 150 km (F)

Tag 5/Whiteriver ─ Johannesburg ─ Kapstadt

Nach dem Frühstück fahren Sie zurück zum Flughafen von Johannesburg und fliegen nach Kapstadt. Dort werden Sie durch Ihre neue Reiseleitung begrüßt. Anschließend fahren Sie zu Ihrem Hotel. Auf der Fahrt können Sie erste Eindrücke von Kapstadt sammeln, die eine der schönsten Städte der Welt ist. 400 km (F)

Tag 6/Kapstadt: Kap der Guten Hoffnung

Event-Tipp

Von Juni bis November kommen südliche Glattwale zum Kalben an die Küste Südafrikas. Ein einmaliges Erlebnis!

Dieser Tag steht Ihnen ganz zur freien Verfügung. Unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt, bei schönem Wetter eine Fahrt auf den Tafelberg oder bummeln Sie entlang der Victoria & Alfred Waterfront. Kapstadt hat Ihnen viel zu bieten. Optional können Sie an einem ganztägigen Ausflug auf die Kaphalbinsel teilnehmen, bei dem Sie entlang der Atlantikküste über den einmaligen Chapman´s Peak Drive zum Kap der Guten Hoffnung fahren. Bevor Sie in Ihr Hotel zurückkehren, besuchen Sie noch die Pinguine am Boulders Beach. 170 km (F)

Tag 7/Kapstadt ─ Mossel Bay

Der Morgen steht Ihnen zur freien Verfügung oder Sie können optional an einer halbtägigen Stadtrundfahrt in Kapstadt teilnehmen. Ihre Reise führt Sie danach von Kapstadt nach Mossel Bay. Unterwegs passieren Sie eine Reihe spektakulärer Gebirgspässe und die fruchtbaren Täler der Kleinen Karoo. Immer wieder bieten sich Ihnen imposante Ausblicke auf die weiten Landschaften. 400 km (F)

Tag 8/Mossel Bay: Straußenfarm

Den Vormittag gestalten Sie individuell. Sie können an einem optionalen Ausflug teilnehmen, bei dem Sie zuerst die Stadt Oudtshoorn passieren. Sie fahren dann weiter zu den bekannten Tropfsteinhöhlen Cango Caves und besuchen eine Straußenfarm, auf der Sie auch Ihr Mittagessen einnehmen können. Anschließend fahren Sie zurück nach Mossel Bay. 240 km (F)

Tag 9/Mossel Bay: Featherbed-Naturreservat

Das schöne Mossel Bay liegt direkt am Indischen Ozean. Sie haben den Tag zu Ihrer freien Verfügung und können den Ort und dessen Umgebung erkunden. Oder Sie nehmen an einem optionalen Ausflug in das Featherbed-Naturreservat teil. Per Boot und Traktor erkunden Sie das Reservat und erleben die Natur hautnah bei einem Spaziergang. Sie genießen Ihr Mittagessen in entspannter Atmosphäre und kehren danach mit der Fähre zurück auf das Festland und in Ihr Hotel. (F)

Tag 10/Mossel Bay ─ Kapstadt

Event-Tipp

Cape Town Jazz Festival 25.03.-26.03.2016 Alljährlich findet in Kapstadt das Cape Town Jazz Festival im März statt. Über 40 internationale und lokale Künstler treten auf fünf verschiedenen Bühnen auf.

Nach dem Frühstück begeben Sie sich auf die Fahrt zurück nach Kapstadt. Ihre Route führt Sie entlang der Nationalstraße 2 über Riversdale, Heidelberg und schließlich Swellendam. An Caledon vorbei kommen Sie zum Sir Lowry´s Pass, der Sie über die Hottentots Holland Berge führt und Ihnen eine wunderschöne Sicht über die False Bay bis zum Kap der Guten Hoffnung bietet. 400 km (F)

Tag 11/Heimreise

Heute heißt es Abschied nehmen. Die Zeit bis zur Abholung steht Ihnen zur freien Verfügung. Im Anschluss werden Sie vom Hotel abgeholt und zum Flughafen gebracht. (F)

Tag 12/Willkommen zu Hause

Am Morgen Ankunft und individuelle Heimreise.

Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.

(F=Frühstück)

Leistungen:

  • Zug zum Flug
  • Flüge mit South African Airways in der Economy Klasse bis Johannesburg/ab Kapstadt über Johannesburg
  • Inlandsflüge mit South African Airways in der Economy Klasse
  • Luftverkehrssteuern, Flughafen- und Flugsicherheitsgebühren sowie Ausreisesteuern
  • Rundreise/Ausflüge in landestypischen Klein- bzw. Reisebussen mit Klimaanlage
  • Transfers am An- und Abreisetag
  • Qualifizierte Erlebnisreiseleitung (Driverguide)
  • Höhepunkte der Reise: Entlang der Panoramaroute durch die Höhenzüge der Drakensberge, Wildbeobachtung im Krüger Nationalpark, Landschaftliche Höhepunkte entlang der Gartenroute
  • Alle Eintrittsgelder und Nationalparkgebühren
  • 9 Übernachtungen in Hotels/Lodges in der Mittelklasse (Bad oder Dusche/WC)
  • 9 mal Frühstück
  • Umfassende Reiseinformationen
  • Ausgewählte Reiseliteratur
  • Veranstalter: Gebeco GmbH & Co. KG – Holzkoppelweg 19 – 24118 Kiel

gebeco_le_rgb_300dpi

* Alle Reise- & Flugpreise sind Endpreise inkl. aller Steuern und Gebühren, welche wir beispielhaft für den Flughafen Berlin oder Frankfurt angenommen haben. Andere Abflughäfen haben teilweise andere Steuern und Gebühren, wodurch der Endpreis geringfügig variieren kann. Genannte Preise sind vorbehaltlich Zwischenverkauf, kurzfristiger Preisänderungen und Druckfehler. Reservierung & weitere Angebote im Reisebüro.